Mit Aufmerksamkeit und viel Herz geschrieben von Silke Feltes - fotografisch wundervoll eingefangen von Thorsten Jordan...

 

...vielen herzlichen Dank dafür!

 

In der Samstagsausgabe des Landsberger Tagblatts vom 02. Mai wurde dem Chapeau eine Doppelseite gewidmet. Die Reaktionen hierauf waren und sind enorm.

 

Viele Landsberger aber auch Besucher aus dem Umland machten sich daraufhin auf ins Chapeau und zeigten aufrichtiges Interesse und  Begeisterung für das geschaffene Ambiente in der ehemaligen Hutmacherei.

 

Die hausgemachten Speisen -vom Frühstück in kleinen liebevoll dekorierten Gläsern, über frische Mittagsgerichte und die selbstgemachten Strudel und Kuchen- fanden ihren Weg auf die Teller von zahlreichen Feinschmeckern.

 

Wir freuen uns sehr über so viel positiven Zulauf:

 

Über die neuen Entdecker unseres Cafès, über die Interessierten, über die passionierten Erhalter & Renovierer von alten Häusern und Denkmälern, sowie über die Genußmenschen, denen Qualität & Ambiente etwas bedeutet.

 

Herzlichst, Ihr/Euer Chapeau Team

 

 

Im Anhang der Link zum Online-Artikel des Landsberger Tagblatts          vom 02.05.2017

 

http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Eine-Landsbergerin-rettet-ein-Haus-id41251017.html?bild=1&article=41251017